WALTHER Faltsysteme

Wir machen Mehrweg faltbar

Wir sind mehr als ein Anbieter von Falt- und Klappboxen. Wir sind Verpackungsentwickler, die mit allen verfügbaren Techniken den richtigen Mehrwegbehälter für Ihre Transport- oder Lageraufgabe bereitstellen. Für uns stehen nicht Transportboxen und Lagerkästen im Mittelpunkt, sondern die einzelne, ganz spezielle Aufgabe, die Sie damit bewältigen wollen. Und das erfordert nicht nur gute Verkäufer, sondern Ingenieure, Techniker und Kundenbetreuer mit dem richtigen Gespür für Ihre besondere Aufgabenstellung.
WALTHER Faltsysteme GmbH folgen

Rückblick: WALTHER als Experte auf der LogiMAT

Blog-Eintrag   •   Mär 13, 2019 13:21 CET

Geschäftsführer Thomas Walther; Quelle: WALTHER Faltsysteme GmbH

Zahlen lügen nicht – die LogiMAT 2019 war ein voller Erfolg. 61.740 Besucher zog es in diesem Jahr auf die Stuttgarter Fachmesse – 11,5 Prozent mehr als im Vorjahr; innerhalb von fünf Jahren haben sich die Besucherzahlen fast verdoppelt. Wir von WALTHER Faltsysteme können ein Lied davon singen: Unzählige Interessenten, Kunden und Journalisten haben wir an unserem Stand empfangen. Wir zeigten unsere komplette Variantenvielfalt aus dem Faltbox-Sortiment und präsentierten den Besuchern unsere Neuheiten: ein intelligenter Behälter, der mit dem Nutzer „spricht“ und die weltweit erste Faltbox, deren Material Sonnenblumenkernschalen enthält. Nachhaltige und intelligente Mehrweg-Transportlösungen waren auch Programm bei unserem diesjährigen Messehighlight, dem Fachforum Verpackungslogistik der Logistik Heute. Unser Projektmanager Oliver van Neerven nahm als Experte an der Runde teil. Er schilderte dem Publikum, wie Mehrwegbehälter die innerbetriebliche Logistik nachhaltiger gestalten. Besonderen Fokus legte er dabei auf die Rolle von Auto-ID-Lösungen, Recycling-Kunststoffen und Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen.

Wir hatten eine ereignisreiche LogiMAT. Das macht Lust auf mehr: Besuchen Sie uns auf der EM-Pack im Mai in Dortmund oder auf der FachPack im September in Nürnberg. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Thomas Walther

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.